Rundfunk-Presse-Rezensionen

RUNDFUNK

NDR-Kultur Radiosendung: Das Gespräch über Rückenschmerzen und das Fachbuch "Gesunder Rücken durch Zittern" führt Annemarie Stoltenberg mit Ulrike Balke-Holzberger - Sendetermin 13.07.2020 NDR Kultur à la carte. 13.00-14.00 Uhr

Für alle, die es nicht schaffen einzuschalten, die Sendung aber trotzdem gerne hören wollen: sie ist bis zu 6 Monate nach dem Erscheinen auch als Podcast in der NDR Mediathek verfügbar. 

REZENSIONEN 

Zeitschrift Frei Psychotherapie: Rezension über das Fachbuch "Zittern Sie sich frei" von Prof. Dr. Ruthard Stachowske-Heft 3/19 

»Ziel von Ulrike Balke- Holzberger war, Bercelis Methode weiterzuentwickeln […] Dies ist ihr mit übersichtlicher Struktur und nachvollziehbarer Sprache beeindruckend gelungen. Das Buch dient damit auch jenen, deren neurobiologische Prozesse nach hoher Stressbelastung mit klassischen Methoden nicht immer und zeitnah erreicht werden.«
Prof. Dr. Ruthard Stachowske, Freie Psychotherapie, Juli 2019
 
Zeitschrift Beratung Aktuell: Rezension über das Fachbuch "Zittern Sie sich frei"
 
»Die vorgestellte Methode – Faszien-Stress-Release (FSR) – basiert in ihrer Wirkungsweise auf dem Wissen von körperlicher Selbstregulation und Selbstheilung. [...] Der Autorin gelingt es, für jeden Leser und jede Leserin sehr verständlich den biologischen Hintergrund dieses körperorientierten Ansatzes aufzuzeigen. Alle Übungen werden ausführlich beschrieben und mit Skizzen visualisiert. Unabhängig von der jeweiligen Vorgeschichte können diese Übungen alleine zu Hause durchgeführt werden.«
Rudolf Sanders, Beratung Aktuell, April 2020

PRESSE 

Zeitschrift Bild der Frau - Schlank und Fit - Schluss mit dem Stress - jetzt wird gezittert! 24.05.2019 

 

DOWNLOAD

Artikel

Bild der Frau: Sonderheft Schlank und Fit. Schluss mit dem Stress - jetzt wird gezittert! (24.05.2019) 

Bid der Frau Zittern bfs63060061

Download:  Rezension über das Fach-Buch: Zittern Sie sich frei!  von Prof. Dr. Ruthard Stachowske in: Freie Psychotherapie: 03.2019

 Buch Rezension FP 0319 Buch